Massagen


Hot Stone Rückenmassage

Spezielle Massage:

Durch das Auflegen von heißen Steinen auf Nacken, Schulter, Rücken oder Kopf wird die Muskulatur erwärmt und gleichzeitig entspannt; die Steine werden je nach Bedarf an schmerzenden Stellen oder auch Reflexpunkten platziert und dienen der Vorbereitung.

 

Anschließend erfolgt eine wohltuende, das Gewebe entspannende Bindegewebsmassage.

Energie-Fußmassage nach Friedrich Butzbach

Diese neu entwickelte Massage erfolgt an den großen Zehen – sie wirkt allgemein Lebenskraft-vitalisierend auf Körper, Geist und Seele. E handelt sich um eine zarte Massage überwiegend an den großen Zehen, die den Stoffwechsel aktiviert und zu allgemeinem Wohlbefinden beitragen kann. Im Unterschied zu einer Fußreflexzonenmassage werden bei dieser energetischen Massage keine reflektorischen Organpunkte behandelt zu therapeutischen Zwecken behandelt. Vielmehr wirkt die sanfte Massage der Großzehen energetisch-belebend auf den gesamten Organismus.

 

Fußmassage nach Marianne Uhl

Durch kreisende Daumenbewegungen werden die Reflexzonen am Fuß massiert. Jede Zone korrespondiert mit dem entsprechenden Organ oder System im Körper, beispielsweise mit Magen, Darm oder Nieren. Die Druckpunktmassage hat insgesamt entspannende Wirkung, sowohl bezogen auf den Fuß selbst als auch auf die Organsysteme, die damit verbunden sind.

 

Es handelt sich weder um eine diagnostische noch um therapeutische Einflussnahme, die Reflexzonen sind energetischer Natur und haben keinen medizinischen Hintergrund.

 

Ayurvedische Fußmassage Padabhyanga

Die Padabhyanga ist eine Massagetechnik, bei der Fußreflexzonen, ayurvedisch: Marmapunkte, aktiviert werden. Durch die energetisch ausgerichtete Massage können sich Blockaden lösen, die Lebensenergie kann besser fließen. Die Padabhyanga behandelt auch die vernachlässigten Muskeln und Sehnen der Füße. Die Massage bezieht sich überwiegend auf den Fuß, Waden und Knie werden miteinbezogen. Die Füße und Beine werden mit warmem Ghee bzw. Öl massiert.

Wie viele Massagetechniken wirkt die ayurvedische Massage beruhigend auf das autonome Nervensystem und kann bei Nervosität, innerer Unruhe, Schlafstörungen, Burn-Out-Syndrom oder Erschöpfung wohltuend sein.